Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Die Bessersprecher- Abschied von den größten Kommunikationsirrtürmern- Ines Garcia – Campus

#Ines_Garcia zählt zu den führenden Kommunikationsexpertinnen Deutschlands und betreibt auf Youtube die Podcast-Reihe "Gut reden kann jeder". Von der Speakerszene hat sich distanziert, weil diese ihr zwischenzeitlich zu oberflächlich erscheint und oft zu teuer sei für eine Show mit viel Augenwischerei und wenig Inhalt. 

Wie sie eingangs schreibt, geht es in der Rhetorik darum, dass wir mit Kommunikation unsere Ziele erreichen. Verbal und nonverbal.  Der Plan bestehe darin: Man hat ein Ziel, kommuniziert und erreicht das Ziel.

Oft werde Rhetorik mit Perfektion verwechselt, deshalb sehe die Idee von gutem Reden  nicht selten wie folgt aus: "charismatische Ausstrahlung, magische Wortwahl, wunderschöne Stimme, hypotonischer Blick und dabei eine Überzeugungskraft zum Niederknien."

Im vorliegenden Buch gibt  die Autorin im Rahmen von 18 Kapiteln bemerkenswerte Tipps wie man besser kommunizieren kann und fokussiert dabei gängige Kommunikationsmythen, so  etwa den Mythos, dass ein Du mehr Nähe schaffe.

Regeln passen nicht auf jeden und auch nicht in jede Situation. Genau hier ist ihr Ansatz von Isabel Garcia. 

Bei allem spielen Gelassenheit, Augenhöhe und Interesse eine große Rolle für ein gutes Gespräch. Das Ego und die eigene Idee zur Seite zu schieben, öffnet Raum hinzuhören, neugierig zu bleiben, um auf diesem Weg zielorientiert zu kommunizieren.   .

Empfehlenswert.

Helga König

Onlinebestellung bitte hier klicken: Campus  oder Amazon
Die Bessersprecher: Abschied von den größten Kommunikationsirrtümern

Keine Kommentare:

Kommentar posten