Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir selbst ankommen- John Strelecky - dtv

Der in Florida lebende Bestsellerauto John Strelecky erzählt in diesem Büchlein kleine Geschichten, die zum Nachdenken anregen und als Ratgeber sehr gut geeignet sind. Darüber hinaus enthält das Werk sehr schöne, Freude schenkende Illustrationen und Merksätze, die man auf sich wirken lassen sollte.

Lust zum Weiterlesen hatte ich bereits bei nachstehenden Sätzen: 

"Es gehört zu den beglückendsten Dingen im Leben, unsere Zeit mit etwas zu verbringen, woran wir glauben, was uns begeistert und auf das wir stolz sind. 

Und es gehört zu den leidvollsten Erfahrungen, unser Leben mit Dingen zu verbringen, die uns nichts bedeuten, uns nicht überzeugen und uns keinen Spaß machen. 

Manchmal beschäftigen wir uns so lange mit Projekten, denen wir nichts abgewinnen können, dass wir in Bezug zu dem, was uns begeistert, verlieren. Aber in einem einzigen Moment, durch eine einzige Aktion, kann sich alles verändern."

Der Autor stellt immer wieder Fragen, die dem Leser verdeutlichen, wie wichtig es ist, auf sein Herz, bzw. seine innere Stimme zu hören, weil nur diese uns zeigen kann, was uns wirklich gut tut und uns den Weg zur Realisierung unserer Wünsche öffnet. 

Abschalten, um sich neu aufbauen zu können, das vergisst man nur allzu oft und vor allen Dingen sollte man seine Zeit  nicht mit längst Vergangenem verschwenden. 

Loslassen. 

Das ist nicht immer einfach, speziell, wenn man das Gefühl hat, dass man mit jemand noch einen Strauß auszufechten hat, weil man extrem unfair behandelt wurde. Ist man dann nachtragend? Ist man verletzt? Darf man es überhaupt sein oder ist dies schon ein Ausdruck von Selbstsucht?

Was würde man anders machen wenn…?....und weshalb tut man es nicht bereits jetzt? Das sind Fragen, die oft sehr quälend sind und aufzeigen, wie wenig Mut man doch hat, besonders mit fortschreitendem Alter. 

"Nur wenn wir uns auf das Unbekannte einlassen, haben wir die Möglichkeit, uns damit vertraut zu machen."

#John_Strelecky spricht nicht selten in Bildern und lässt Hoffnung wachsen, nicht zuletzt auf Wunder hoffen. Im richtigen Umfeld und mit den richtigen Nährstoffen kann sich unser Potential entfalten, weiß er. Warum machen wir uns nicht auf die Suche, wenn unsere innere Stimme uns sagt, wohin wir uns wenden sollen? 

Vielleicht fehlt es uns an Selbstvertrauen und Zuversicht. Wer die Natur beobachtet, auch das ist eine Weisheit dieses Buches, erkennt die Macht und die Möglichkeit des Universums, auch uns zu helfen. Wir sind nicht allein. Warum wollen wir das nicht glauben?

Und ganz wichtig: "Wenn ich mir nicht die Zeit nehme, mir meine Träume im Geist vorzustellen und eine Verbindung zwischen ihnen und meinem Herzen zu schaffen, werden sie sich aller Wahrscheinlichkeit nach nicht verwirklichen."

Um seinen Weg zu finden, muss man also eine Verbindung zu seinem Herzen herstellen, weil dort  ein Zielsuchgerät lokalisiert ist, das uns dabei unterstützt, das Leben zu führen, zu dem wir fähig sind, so der Autor. 

Wer vorwärts kommen will,  in seinen Anliegen, benötigt Ruhe. Zuviel Turbulenz bringt nicht weiter, sondern verbraucht nur unnötige Energie.  Ruhe muss man sich nehmen, man bekommt sie nicht geschenkt.

All das überzeugt, speziell auch folgender Rat: "Befreien Sie Ihr Herz und ihre Seele von den Erwartungen und Forderungen anderer."

Sehr empfehlenswert 

 Helga König

Im Fachhandel erhältlich

Onlinebestellung bitte hier klicken: dtv oder Amazon
Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir selbst ankommen

Keine Kommentare:

Kommentar posten